Schön, dass Sie an diesem unsere Website besuchen.


Jesus hat aus dem Grund in Entsprechungen geredet, damit die Weltmenschen seine Worte nicht verstehen sollten, auf dass sie es nicht entweihen können. Denn wenn die Kirche verwüstet ist, wie sie es damals bei den Juden war, hätten sie es entweiht, wenn sie es verstanden hätten. Deswegen hat der Herr auch durch Gleichnisse gesprochen, aus demselben Grund, wie Er selbst lehrt bei Matth.13/13-15; Mark.4/11,12; Luk.8/10; denn das Wort kann nicht entweiht werden von denen, welche die Geheimnisse nicht wissen, sondern nur von denjenigen, die sie wissen.
Emanuel Swedenborg


Gute Gedanken


Copyright ©2014 Entsprechungskunde.de

  
PC-Agency24.de CountIT.ch