In geistlicher Weise denken, ist denken ohne Zeit und Raum; naturmäßig denken, ist denken mit Zeit und Raum.

(Emanuel Swedenborg)